Montag, 11. Januar 2016

Probenäher gesucht...

...für die Unisex-Version von "Bloomy"
-> das eBook "Bloomy|One"


Bloomy|Pant ist ein luftiger Hosen Schnitt mit vielen Optionen und Details.



Bloomy kann mit Innenhose oder ohne genäht werden. Mit Innenhose gibt es keine freiliegende, drückende oder sichtbare Nähte. Weder innen noch aussen. :-)

Bloomy sieht nicht nur schick aus, sie ist auch total bequem und multiflexibel.

 

NEU: Noch etwas edler mit Knopfloch-Gummizug


Ich suche Probenäherinnen für die folgenden Grössen:

56 | ca. 2 Monate
62/68 | ca. 3 – 6 Monate 
74/80 | ca. 6 – 12 Monate 
86/92 | ca. 12 – 24 Monate 
98/104 | ca. 2 – 4 Jahre 
110/116 | ca. 4 – 6 Jahre 
122/128 | ca. 6 – 8 Jahre 
134/140 | ca.  9 - 10 Jahre
146/152 | ca. 11 - 12 Jahre

Die Bloomys können aus folgenden Stoffen genäht werden:


- nicht dehnbaren Stoffen (Jeans, Leinen, Nicky, Cord, BabyCord, Baumwolle, Samt...)
  - dehnbare Stoffe (Jersey, Interlock, Sweat...)

- benötigen ausserdem: Gummiband (1 cm/2 cm Breit)


je nach Wahl benötigst Du ausserdem:

zur Verzierung: Schrägband, Pompon-Borte, Rüschen, Zackerlitzen, Schleifen, Applikationen...)


Was erwarte ich von meinen ProbenäherInnen?



- Zuverlässigkeit: Haltet bitte die Zeitangaben ein, wenn ihr die Termine nicht einhalten könnt, meldet euch und sagt Bescheid.


- Kommunikation: Wenn etwas nicht funktioniert, ihr unschlüssig seid, unzufrieden oder einfach Redebedarf habt, bitte melden! E-Mail schreiben und wir können das bestimmt zusammen lösen:-)


- Ehrliche, konstruktive Kritik: Es ist mir wichtig, dass ihr mir offen und ehrlich, aber in einer fairen Art und Weise eure Kritik abgebt.
Es wird ein Fragebogen geben, den ihr Zusammen mit den Fotos von eurem Werk/euren Werken auf den Termin abzugeben habt.


- Foto's - mit und ohne Model: Das Bild darf gerne retouchiert werden im Gesicht, damit man nichts erkennt oder gar wegschneiden. Nichts desto trotz ist mir wichtig zu sehen und anschliessend auch zeigen zu können, wie die Bloomy angezogen aussieht. Ich erwarte keine professionelle Fotos, aber doch eine gewisse Vorzeigbarkeit der Fotos; )
Falls jemand generell ein Problem hat mit Model zeigen zu lassen, darf man auch bei diesem Punkt gerne mit mir Kontakt aufnehmen. :)


- Hinterfragt: ein Probenähen heisst, der Schnitt und die Anleitung müssen ertestet werden. Kann sein, dass Dinge in der Passform oder Anleitung noch nicht 100% sind, helft mir bitte das zu vervollständigen und seid euch dessen auch bewusst! Ich beisse auch nicht, versprochen:D

- Diskretion Bitte keine Bilder oder Infos vor Abschluss und Freigabe von mir an die Öffentlichkeit tragen - danke:)

  - Ihr müsst keine Nähprofis sein!:) Es ist eine Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Bildern inkl. Dateilaufnahmen dabei. Allerdings ist Bloomy keine 0815 Pumphose. Somit nimmt sie etwas mehr Zeit in Anspruch als eine halbe Stunde. Sei dir dessen bewusst.

- habt Spass:))





Was dürft ihr von mir erwarten?



- Offenes Ohr: Für eure Kritik und Anregungen.


- Nanoda Gruppen-Feeling: Gerne werde ich euch in unsere Facebook Gruppe miteinladen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der Austausch immer frisch und fröhlich zu und her geht:)

- Qualität: Eine gut ausgearbeitete Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Bildern.

- Tipps & Tricks: erhaltet ihr, so gut es geht, innerhalb der Gruppe und natürlich auch von mir.

- Dankeschön: Bei zufriedenstellenden Arbeit erhaltet ihr das fertige eBook mit namentlicher Erwähnung unter "ProbenäherInnen" als kleines Dankeschön zugestellt.

- Wertschätzung: Für eure Mithilfe und Arbeit:)

 

Organisatorisches



- Abgabetermin für Fotos (mit und ohne Model) und Feedback vom Probenähen: Freitag Abend, 29. Januar 2016


- Die Bekanntgabe der Probenäherinnen: erfolgt (je nach Teilnahme) spätestens am Mittwoch Abend 20. Januar 2016

 Sollten sich Probenäherinnen bis am Donnerstag Abend, 21. Januar 2016, 20.00 Uhr noch nicht gemeldet haben und ich keine Möglichkeit zu kontaktieren, wähle ich andere Personen dafür aus! Bitte informiert euch.


- Ebooks/Gruppeneinladungen: Werden bis spätestens Donnersag Abend, 21. Januar 2016 verschickt


Was müsst ihr tun, um euch zu bewerben?

  • Einen Kommentar hier oder bei der Bekanntmachung bei meiner Fanseite bei Facebook hinterlassen mit:
    - der Grösse, die ihr gerne Probenähen möchtet (bitte aktuelle Grösse... nicht die nächst mögiche;))
    - Junge oder Mädel?
    - aus welcher Stoffart

    - wie näherfahren ihr seit
    - warum ihr gerne probenähen möchtet
    - eigene Seite(n) oder Collage mit euren Werken anhängen (Beim Blog: http://www.bilder-hochladen.net/)
  • mich auf meiner Facebookseite besuchen und "Liken", damit ihr auch mitkriegt, wen ich ausgelost habe für das Probenähen oder diese Seite hier verfolgen:)
  •  


    Auswahlverfahren:
    Ich wähle nicht lieber Leute mit einer eigenen Seite aus. Aber meistens sind es eben die - ausser den sehr kreativen Bewerbungen!!:D - die mir nach dem Durchsichten, dank ihrer Werke, im Kopf bleiben. Bitte nehmt die Möglichkeit ernst und hängt wirklich Bilder von einem oder mehreren eurer Werke an!
    Danke. :-)





Ich bin gespannt, wer alles wieder ins Boot steigt! Ich freue mich:)

Nadine von



Besucht Nanoda bei FacebookNanodas-kreative-Welt 




Kommentare:

  1. Oh wie toll da versuche ich doch mein glück nochmal. Seit ca 4 Jahren nähe ich für meine Jungs und das mit ganz viel leidenschaft ;) Mit der gr. 62/68 und 110/116 könnte ich dir aushelfen. Ich finde das wäre der perfekte schnitt für eine Cordhose für den Junior und für den Großen würde ich Jeans nehmen alles da und bereit zum vernähen. Warum ich probenähen möchte ?? Weil ich ich deinen Schnitt hammer finde vorallem der Verstellbare Gumii ist super!
    Eine eigene Facebook seite habe ich auch

    https://www.facebook.com/Enabeli-1535277993450934/?ref=hl

    Nun drücke ich die Däumchen
    Liebe Grüße Elena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nadine,
    Darauf habe ich ja gewartet!
    Ich habe hier, wie du weißt 3 entzückende Mäuse in meinem Haus. 1. Nike mit Größe mit aktuell Gr 68, wächst da aber so langsam raus...
    2. Ylvi mit Gr. 92
    Und 3. David mit 98/104
    Zwei Mädels, ein Junge :-)
    Ich habe jede Menge Cord und Sweat eingekauft, habe eine ungebremste kreative Nählust und habe extra für Probenähen einen Facebook-Account eingerichtet.
    Ich präsentiere alles Genähte aber nach wie vor auf meinem Blog:
    http://unikatUli.blogspot.de
    Würd mich riesig freuen (v.a. auch auf den Austausch in der Gruppe), das ist glaub mein Schnitt und für meine schmalen Mäuse perfekt mit dem knopflochgummi!
    Ich freu mich von dir zu hören :-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, das ist eine tolle Hose :) Die würde ich gern probenähen. Ich bin die Jenny, 36 Jahre jung und Mama von 5 Kindern. Ich könnte die Hose in den Grössen 62/68 (Mädchen), 122/128(Junge) oder 134/140(Junge) Probenähen. Ich nähe seit 5Jahren und würde mich schon zu den Fortgeschrittenen zählen. Nähen würde ich die Hose aus Cord, Leinen oder auch Jeans für die Jungs. Für die Kleine würde ich auch Nicky nehmen. Eine Facebookseite habe ich auch: https://www.facebook.com/sonnenkinder.fiella/?ref=bookmarks Deine Seite verfolge ich schon eine ganze Weile :) Würde mich ganz sehr freuen, wenn ich dich bei dieser Hose unterstützen darf :) Liebe Grüsse. Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Dann versuche ich doch mal mein Glück =). Da meine Kids dringend Hosen brauchen, käme der Schnitt wie gerufen. Am liebsten würde ich für meine Jungs nähen (sie tragen Beide 134), aber auch meine Tochter könnte noch eine Hose vertragen (oder 2 oder 3 ^^;). Mit ihren noch nicht ganz 3 Jahren trägt sie bereits 110/116.

    Kurz vor Weihnachten habe ich mir den Look a like Jeans Jersey von Lillestoff gekauft und der wartet regelrecht darauf zu einer Hose vernäht zu werden.
    Genäht habe ich bereits mal deine Ballony (bereits 2014), in meinem Blog findest du sie hier: http://lilleluett.de/2014/12/cord-kann-ich-auch-oder-wie-balloony-und-ich-freunde-wurden-grins.html (inzwischen sind meine Fotos besser ^^).

    Wenn du dir aber allgemein ein Bild von meinen "Nähwerken" machen willst dann schau doch einfach mal auf meinem Blog vorbei und sehe dir die aktuellen Beiträge an: www.lilleluett.de

    Ich selber nähe nur selten Probe, weil ich eher eine Näherin bin, die gerne das näht was sie auch gerade braucht. In diesem Falle aber passt das Thema Hosen gerade perfekt =). Es ist auch nicht so, dass ich noch gar keine Probenäh-Erfahrung habe ^^:. Vereinzelt bin ich schon mal bei der ein oder anderen E-book Erstellern dabei gewesen.

    Was die Näherfahrung betrifft. Nun ich bin kein Profi... aber ein Anfänger auch nicht =).

    Ganz liebe Grüße
    und ich hoffe ich habe jetzt keine Infos vergessen
    Christiane

    PS: Frohes Neues =).

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadine,

    erstmal ein gutes Neues Jahr!!! :-)

    Ich würde wahnsinnig gerne mal wieder bei dir probenähen. Mein Neffe ist inzwischen mächtig gewachsen und Hosen kann er immer brauchen. :-)

    Ich würde gerne in Größe 98/104 nähen - gerne aus Jersey (oder alternativ auch aus Jeans). :-)

    Auf meiner Website kannst du gerne durch meine Werke schmökern: www.joeljoel.de

    Ich würde mich total freuen, wenn ich dabei sein dürfte!

    Ganz liebe Grüße

    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadine, ich würde gerne einmal bei dir Probenähen. Ich hab hier ein Mini Jungs Model. Er ist fast ein Jahr alt und trägt grade Größe 80 / 86 in Hosen. Und dann ein Mädchen (4Jahre), Hosengröße 104 / 110. Als Stoffe hab ich Feincord, Jersey und Jeans die darauf warten vernäht zu werden. Meinen Blog findest du bei Facebook https://www.facebook.com/LittleTwissel

    Ich freue mich von dir zu hören, unter den Probenähern dabei zu sein. Viele Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadine, gern wäre ich dabei. Meine Enkelkinder sind 4,5 und 6 Jahre, passen gut in die Größen. Meine Webseite wird gerade neu aufgebaut aber unter www.facebook.com/omaheidiskreativecke findest du einen kleinen Teil meiner Arbeiten. Ich würde mich freuen. Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, ich wäre auch gerne dabei, wäre mein erstes Probenähen... Ich könnte in der Grösse 110/116 für meinen Sohn nähen (er hat gerade sowieso etwas Mangel an Hosen) oder aber in dern Grösse 98/104 für meine Tochter. Ich würde aus einem Baumwoll-Hosenstoff nähen und mit Jersey füttern. Ich würde mich (immer noch) als Nähanfängerin bezeichnen, obwohl ich schon einiges genäht habe. Schau doch einfach mal bei meinem Blog vorbei: http://vivtimcha.blogspot.ch/

    Liebe Grüsse, Erika

    AntwortenLöschen
  9. Da würde ich auch gerne mitmachen, mein Mädchen braucht neue Hosen in Gr. 110/116.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ich könnte dir mit zwei Jungs dienen. Größe 110/116 und 122/128. Ich nähe seit ca 8 Jahren. Mein Blog:http://www.fejukreativ.blogspot.de/.
    Warum ich gerne probenähen möchte, weil ich gerne neue Sachen ausprobieren möchte und die Hosen von meinen Jungs immer rutschen und versuchen möchte endlich eine passende Hose zu finden.

    LG,
    FeJu

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nadine,
    ICH HABE JETZT ZWAR SCHON AUF FACEBOOK GESCHRIEBEN, ABER ICH SCHREIBE HIER NOCHMAL AUSFÜHRLICHER.

    Ich nähe seid fast 2 Jahren. Für meine kleine Tochter aber auch für Freundinnen.
    Ich würde echt so gerne auch mal FÜR dich nähen.
    Ich habe jede menge stoff das ich vernähen kann. Ich nähe hauptsächlich jersey.
    Habe eine Tochter im Alter von 2 1/2 jahren und sie ist auch mein kleines Model.. 😉
    Ihre Größe ist laut deiner Größentabelle 98/104.
    Mein Blog
    Jessysneahecke.blogspot.de

    Bei Fragen meine email.
    Jessysneahecke@gmail.com oder
    Jrochamangione@googlemail.com

    Ich würde mich freuen wenn ich vllt. auch mal die chance bekomme für dich Probe zu nähen.

    Liebe grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nadine,

    Gerne bewerbe ich mich wieder bei dir zum Probenähen - ich durfte ja die Bloomy für mein Mädel schon im Herbst testen und wir lieben die Hose :) Ich finde das die Unisex Version total klasse aussieht und hätte sie damals schon gerne ausprobiert, wollte mich aber wegen meiner Kugel nicht übernehmen. Mein Mädel trägt noch immer die Hose in Gröpe 86, wächst aber hier schon langsam raus (speziell mit der Stoffwindel) ist sie eng - also könnte ich hier entweder noch eine 86 oder eine 92 anbieten - und der Bauchzwerg ist ganz frisch geschlüpft und würde sich über eine warme kuschelige Bloomy in 56 freuen :) (ein Junge) Stoff habe ich ausreichend, ich würde wahrscheinlich wieder in Cord nähen. Und warum? da muss ich jedesmal das gleiche Antworten - es macht Spass in deiner Gruppe weil du immer tolle Probenäherinnen hast und weil ich gerne deine Schnitte nähe!
    Hier noch meine Seite - http://the-creativ-alpaca.blogspot.co.at/search/label/Gen%C3%A4htes%20f%C3%BCrs%20Kind

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadine. Ich würde mich freuen für dich Probe zu nähen. Ich habe absoluten Gefallen an deinen Sachen. Ob es nun dein Fotoalbum ist, deine Pets Plotterdatei oder auch deine Boony - Pant.
    Das habe ich schon alles ausprobiert und ich bin begeistert!!! Ich könnte dir zwei, ach nein- drei Kindergrößen anbieten. 2× 86 (Junge und Mädchen ) und eine 62-68 als Mädchen. Also hättest du dann gleich 2 Größen abgedeckt. ��
    Ich bringe Zeit, Stoff eine gute Kamera, Verschwiegenheit mit und kann auch konstruktive Kritik geben ☺
    Erfahrungen mit Probenähen habe ich auch.
    Schau auch gerne noch auf unseren Blog ( Www.larslotteträgt.de ). Ich freue mich wenn ich von dir höre :-)
    (Foto ist auf deiner Facebook -Seite)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nadine,
    sehr sehr gerne möchte ich dich unterstützen! :-)
    Ich habe zwei Jungs daheim (104 & 122/128), die sich mega über neue Hosen freuen würden! Seit mehr als drei jahren nähe ich nun schon, vor allem für die zwei Buben, und würde mich somit als Fortgeschrittene einschätzen.
    Sehr gern möchte ich die Hose aus Cordstoffen nähen, der auch schon lange bereit liegt für neue Hosen. ;-) Ich habe nur noch auf das richtige Schnittmuster gewartet. :-)
    Warum ich bei dir probenähen mag? Weil ich einfach deine Schnitte mega mag und die meinen Jungs auch passen! Und weil das Probenähen bei dir sehr lehrreich für mich ist und ich mich freue, immer wieder neue Sachen kennen zu lernen! http://www.nadelqueen.blogspot.de ist meine kleine Seite
    Würde mich freuen meinen Namen hier lesen zu dürfen! :D
    Viele liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen