Samstag, 3. Oktober 2015

Probenäher gesucht...

...für das Freebook "Gurtschoner".:)


Gurtschoner soll schnell und einfach erklären, wie ihr ebenso einen Gurtschoner nähen könnt, damit eure Mäuse bequem im Auto reisen können.


Die Gurtschoner können aus folgenden Stoffen genäht werden:



  - dehnbare Stoffe (Jersey, Sweat...)
- nicht dehnbare Stoffe (Jeans, Cord, Samt...)


Du benötigst ausserdem:

Schrägband
Snaps/Druckknöpfe
Vlieseline H640
zur Verzierung: Pompon-Borte, Rüschen, Zackerlitzen, Schleifen, Applikationen...)


 

Was erwarte ich von meinen ProbenäherInnen?



- Zuverlässigkeit: Haltet bitte die Zeitangaben ein, wenn ihr die Termine nicht einhalten könnt, meldet euch und sagt Bescheid.


- Kommunikation: Wenn etwas nicht funktioniert, ihr unschlüssig seid, unzufrieden oder einfach Redebedarf habt, bitte melden! E-Mail schreiben und wir können das bestimmt zusammen lösen:-)


- Ehrliche, konstruktive Kritik: Es ist mir wichtig, dass ihr mir offen und ehrlich, aber in einer fairen Art und Weise eure Kritik abgebt.
Es wird ein Fragebogen geben, den ihr Zusammen mit den Fotos von eurem Werk/euren Werken auf den Termin abzugeben habt.


- Hinterfragt: ein Probenähen heisst, der Schnitt und die Anleitung müssen ertestet werden. Kann sein, dass Dinge in der Passform oder Anleitung noch nicht 100% sind, helft mir bitte das zu vervollständigen und seid euch dessen auch bewusst! Ich beisse auch nicht, versprochen:D

- Diskretion Bitte keine Bilder oder Infos vor Abschluss und Freigabe von mir an die Öffentlichkeit tragen - danke:)

  - Ihr müsst keine Nähprofis sein!:) Dieses eBook ist und soll anfängertauglich sein!

- habt Spass:)


Was dürft ihr von mir erwarten?


- Offenes Ohr: Für eure Kritik und Anregungen.


- Nanoda Gruppen-Feeling: Gerne werde ich euch in unsere Facebook Gruppe miteinladen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der Austausch immer frisch und fröhlich zu und her geht:)

- Qualität: Eine gut ausgearbeitete Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Bildern.

- Tipps & Tricks: erhaltet ihr, so gut es geht, innerhalb der Gruppe und natürlich auch von mir.

- Dankeschön: Bei zufriedenstellender Arbeit erhaltet ihr das fertige eBook mit namentlicher Erwähnung unter "ProbenäherInnen" als kleines Dankeschön zugestellt.


- Wertschätzung: Für eure Mithilfe und Arbeit:)


Organisatorisches



- Abgabetermin für Fotos und Feedback vom Probenähen: Freitag Abend, 23. Oktober 2015


- Die Bekanntgabe der Probenäherinnen: erfolgt (je nach Teilnahme) spätestens am Mittwoch Abend 14. Oktober 2015

 Sollten sich Probenäherinnen bis am Donnerstag Abend, 15. Oktober 2015, 20.00 Uhr noch nicht gemeldet haben und ich keine Möglichkeit zu kontaktieren, wähle ich andere Personen dafür aus! Bitte informiert euch.


- Ebooks/Gruppeneinladungen: Werden bis spätestens Donnerstag Abend, 15. Oktober 2015 verschickt.

Was müsst ihr tun, um euch zu bewerben?

  • Einen Kommentar hier oder bei der Bekanntmachung bei meiner Fanseite bei Facebook hinterlassen mit:
    - aus welcher Stoffart

    - wie näherfahren ihr seit
    - warum ihr gerne probenähen möchtet
    - eigene Seite(n) oder Collage mit euren Werken anhängen (Beim Blog: http://www.bilder-hochladen.net/)
  • mich auf meiner Facebookseite besuchen und "Liken", damit ihr auch mitkriegt, wen ich ausgelost habe für das Probenähen oder diese Seite hier verfolgen:)
  •  



Ich bin gespannt, wer alles wieder ins Boot steigt! Ich freue mich:)

Nadine von



Besucht Nanoda bei FacebookNanodas-kreative-Welt

Kommentare:

  1. Hallo Nadine, wir kennen uns ja schon vom Probenähen der Bloomy Knick Pant und der Boony Pant. Diese Gurtschoner sind wirklich genial. Über solche würden sich meine Zwergerl auch riesig freuen. Ich würde zwei Paar nähen. Wahrscheinlich aus Baumwolle und Jersey. Und falls du es nicht mehr weißt ;-) jetzt nochmal zu mir: Ich heiße Svenja, bin 31, glücklich verheiratet und Mama von zwei Kindern, Lina (4) und Niklas (1). Das Nähen habe ich vor zwei Jahren angefangen und ich brauche es einfach als Ausgleich zum Alltag. Ich liebe es für meine Süßen individuelle Sachen herzustellen, die man so nicht im Geschäft kaufen kann. Ich würde mich schon als Fortgeschritten bezeichnen, aber mach dir am besten selbst ein Bild von meinen bisher genähten Werken. Entweder auf meiner Facebook-Seite: https://www.facebook.com/svenja.karl.mit.herz.genaeht oder auf meinem Blog: http://svenjakarl.wordpress.com/. Ich würde mich wirklich riesig freuen, mit im Probenähteam sein zu dürfen. Schöne Fotos mit der Spiegelreflexkamera, einschließlich Collage (wenn gewünscht) und eine ehrliche Kritik zum E-book bekommst du selbstverständlich und Zeit, Lust und genügend Stoff ist sowieso vorhanden. Also ich würde mich wirklich freuen!!! Liebe Grüße! Svenja Karl

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadine
    Da wir seit zwei Tagen ebenfalls auf einen Grösseren Autositz umgestiegen sind, und ich mir (nachdem ich deinen Gurtschoner auf Facebook bewundert habe) fest vorgenommen habe einen passenden Gurtschoner zu unserem Sitz zu nähen, wäre das Probenähen perfekt :-) Ich würde dich sehr gerne unterstützen!
    Meine Seite kennst du glaube ich schon:
    http://lockenknopf.wordpress.com
    www.facebook.com/lockenknopf
    Ganz liebe Grüsse,
    Fenna

    AntwortenLöschen
  3. Klasse :S
    Hallo Nadine,
    ich will schon lange mal einen Gurtschoner nähen, das wäre also perfekt hier. Meine Seite ist diese :) https://www.facebook.com/Tikata-1381925385396916/timeline/
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadine

    Auch meine große Maus ( ich übrigens auch :-) ) könnte einen Gurtschoner gebrauchen. Würde dich gerne beim Probenähen unterstützen. Zeit, Stoff und alles Andere sind vorhanden. Ich nähe seit etwa einem Jahr sehr viel....zu sehen auch auf meinem Blog:
    www.madebymei.blogspot.de
    Nähen würde ich gerne aus Cord und Baumwollstoff....eventuell auch einen aus Jersey und Fleece :-)
    LG
    Mei

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,ich bin mir jetzt gar nicht sicher ob wir uns besser hier oder auf Facebook bewerben sollen, deshalb versuch ich es jetzt auch noch hier:-) ich würde mich sehr freuen dabei zu sein! So ein Gurtschoner ist so super, und wir brauchen ganz unbedingt einen:-) Meine seite: https://www.facebook.com/HandmadeByGoodie.
    Ach ja , Stoffe und getüddels hab ich zu genüge da, und könnte direkt loslegen.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich würde auch gerne beim Probenähen dabei sein, hatte mir neulich schon überlegt , ob ich mich an einem Gurtschoner für die Große versuche. Denke das ich aufjedenfall einen aus Baumwollstoff nähen werde, vielleicht wünscht die Große dann noch einen in einem Jerseystoff.
    Fotos machen dürfte kein Problem sein, Collagen hab ich bisher noch nicht so häufig gemacht, nur 1x für ein Probenähen (leider noch nicht öfters dabei gewesen). Bin mir aber sicher, dass ich das hin bekommen werde.
    Einen eigenen Blog habe ich.
    Bei Facebook bin ich leider nicht und hoffe, dass dies kein Problem darstellt, gerade wegen diesem Probenähen.

    Mein Blog: kalelu.naehkiste.blogspot.de

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich mit machen dürfte. Stoffe und auch Sonstiges Material ist alles da.
    Für mich ist das Nähen abends einfach ein Ausgleich zum Alltag, andere machen Sport ich finde es einfach toll, mich an die Maschine zusetzen (Nähmaschine oder Overlock) und tolle Sachen für meine Kids zu zaubern und dann später in strahlende Kinderaugen zu schauen.

    LG
    Karina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo
    ich würde gerne einen Gurtschoner für meine grossen Mädels nähen. Sie möchten schon lange einen.
    Am liebsten aus Baumwollstoff.
    Bin keine Näh Anfängerin mehr, aber auch kein Profi...
    Mein Blog:
    http://madebyvicky.blogspot.ch/

    Liebe Grüsse
    VickY

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadine,
    Ich bin ganz neu aur deine Seite gestoßen, eine Freundin hat mir empfohlen doch mal bei dir rein zuschauen.
    Mich würde es brennend freuen für dich solche Gurtschoner zu nähen.
    Meine Tochter würde sich total freuen.

    Liebe grüße

    Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadine,
    jetzt schreib ich doch glatt zum dritten Mal (war nicht angemeldet, dachte es geht auch so...Anfängerfehler!)

    liebe Nadine,
    zum allerallerersten Mal bewerbe ich mich hiermit (hoffentlich dieses Mal wirklich!) als Probenäher!
    Ich bin noch blutjung in der Bloggerwelt aber doch schon recht näherfahren. Seit drei Jahren nähe ich. Mittlerweile fast die gesamte Kleidung meiner drei Kinder.
    Ich hätte also drei zuckersüße Exemplare daheim, die gerne benäht werden wollen (0, 2 und 3 Jahre alt.
    Mein Großer wüsste auch schon genau, welchen Cord-Stoff er sich aussuchen würde.
    Außerdem würde ich gerne einen aus Sweat oder Jersey nähen (daraus näh ich die meiste Kleidung).

    Vielleicht magst du mich mal auf meinem Blog besuchen, um dir ein Bild von mir und meiner Näherfahrung zu machen? http://unikatuli.blogspot.de

    Würd mich tierisch freuen, wenn du mich in dein Probenäh-Team mit aufnimmst - dein kleines, feines Projekt wär glaub ein guter Einstand ;-)

    Liebe Grüße,
    Uli

    PS: Bin nicht bei facebook - ist das problematisch?

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadine,
    ich würde gerne mitnähen, ich denke, aus Baumwolle.
    Mein Blog:
    http://all-taeglich.blogspot.de/
    Herzliche Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Ich würde mich auch noch gerne als Probenäherin bewerben. Näherfahrung habe ich inzwischen seit etwa 3 Jahren - allerdings kleiderlos. ;) Ich bin "spezialisiert" auf allerlei anderen Schnickschnack und war eigentlich gerade auf der Suche nach einer kleinen Anleitung für Gurtschoner... und bin hier hängen geblieben. Träfe sich ja echt super, wenn ich probenähen dürfte! Verarbeiten würde ich einen Cord- und/oder Baumwollstoff und freuen dürfte sich mein kleiner Neffe.

    Kurz zu mir: Ich blogge (seit einer geschlagenen Woche *g*) selber unter http://beccysew.blogspot.de/ - viel ist da also noch nicht unbedingt zu sehen, aber genäht habe ich schon eiiiiniges für Familie, Freunde und natürlich mich. ;)
    Ich wollte schon immer mal in so einem Rahmen probenähen, weil ich es spannend finde, diesen Entstehungsprozess zu begleiten! Das hier wäre mein erstes mal.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen