Samstag, 8. November 2014

Probenäher gesucht...

...für die Erweiterung zum Freebook "Boony|Short(y)s"

Kiddy Boony|Pant

Einige von euch kennen aus dem Sommer schon das Freebook Boony|Short(y)s. Die sind aber in dieser Jahreszeit definitiv nicht mehr gefragt, deswegen würde ich gerne, mit eurer Hilfe, die Verlängerung von Boony perfektionieren.:)


Optionen:
* mit Bündchen, Gummizug oder normalem Saum, Longbündchen
* mit oder ohne Tasche



Ich suche Probenäherinnen für die folgenden Grössen:

56 | ca. 2 Monate
62/68 | ca. 3 – 6 Monate 
74/80 | ca. 6 – 12 Monate 
86/92 | ca. 12 – 24 Monate 
98/104 | ca. 2 – 4 Jahre 
110/116 | ca. 4 – 6 Jahre 
122/128 | ca. 6 – 8 Jahre 
134/140 | ca.  9 - 10 Jahre
146/152 | ca. 11 - 12 Jahre

Die Boonys können aus folgenden Stoffen genäht werden:


- nicht dehnbaren Stoffen (Nicky, Cord, BabyCord, Baumwolle, Samt...)
  - dehnbare Stoffe (Jersey, Interlock, Sweat...)
- benötigen ausserdem: elastische Bündchenware


je nach Wahl benötigst Du ausserdem:

evtl. Gummiband
zur Verzierung: Pompon-Borte, Rüschen, Zackerlitzen, Schleifen, Applikationen...)


Was erwarte ich von meinen ProbenäherInnen?



- Zuverlässigkeit: Haltet bitte die Zeitangaben ein, wenn ihr die Termine nicht einhalten könnt, meldet euch und sagt Bescheid.


- Kommunikation: Wenn etwas nicht funktioniert, ihr unschlüssig seid, unzufrieden oder einfach Redebedarf habt, bitte melden! E-Mail schreiben und wir können das bestimmt zusammen lösen:-)


- Ehrliche, konstruktive Kritik: Es ist mir wichtig, dass ihr mir offen und ehrlich, aber in einer fairen Art und Weise eure Kritik abgebt.
Es wird ein Fragebogen geben, den ihr Zusammen mit den Fotos von eurem Werk/euren Werken auf den Termin abzugeben habt.


- Foto's - mit und ohne Model: Das Bild darf gerne retouchiert werden im Gesicht, damit man nichts erkennt oder gar wegschneiden. Nichts desto trotz ist mir wichtig zu sehen und anschliessend auch zeigen zu können, wie die Boony angezogen aussieht. Ich erwarte keine professionelle Fotos, aber doch eine gewisse Vorzeigbarkeit der Fotos; )
Falls jemand generell ein Problem hat mit Model zeigen zu lassen, darf man auch bei diesem Punkt gerne mit mir Kontakt aufnehmen. :)


- Hinterfragt: ein Probenähen heisst, der Schnitt und die Anleitung müssen ertestet werden. Kann sein, dass Dinge in der Passform oder Anleitung noch nicht 100% sind, helft mir bitte das zu vervollständigen und seid euch dessen auch bewusst! Ich beisse auch nicht, versprochen:D

- Diskretion Bitte keine Bilder oder Infos vor Abschluss und Freigabe von mir an die Öffentlichkeit tragen - danke:)

  - Ihr müsst keine Nähprofis sein!:) Dieses Ebook ist und soll anfängertauglich sein!

- habt Spass:))


Was dürft ihr von mir erwarten?



- Offenes Ohr: Für eure Kritik und Anregungen.


- Nanoda Gruppen-Feeling: Gerne werde ich euch in unsere Facebook Gruppe miteinladen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der Austausch immer frisch und fröhlich zu und her geht:)

- Qualität: Eine gut ausgearbeitete Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Bildern.

- Tipps & Tricks: erhaltet ihr, so gut es geht, innerhalb der Gruppe und natürlich auch von mir.

- Dankeschön: Bei zufriedenstellenden Arbeit erhaltet ihr das fertige eBook mit namentlicher Erwähnung unter "ProbenäherInnen" als kleines Dankeschön zugestellt.


- Wertschätzung: Für eure Mithilfe und Arbeit:)

Organisatorisches



- Abgabetermin für Fotos (mit und ohne Model) und Feedback vom Probenähen: Mittwoch Abend, 26. November 2014, 20.00


- Die Bekanntgabe der Probenäherinnen: erfolgt (je nach Teilnahme) spätestens am Montag Abend 17. November 2014

 Sollten sich Probenäherinnen für die Zustellung des Ebooks bis am Dienstag Abend, 18. November 2014, 20.00 Uhr noch nicht gemeldet haben und ich keine Möglichkeit zu kontaktieren, wähle ich andere Personen dafür aus! Bitte informiert euch.


- Ebooks: Werden bis spätestens Dienstag Abend, 18. November 2014 verschickt

Was müsst ihr tun, um euch zu bewerben?

  • Einen Kommentar hier oder bei der Bekanntmachung bei meiner Fanseite bei Facebook hinterlassen mit:
    - der Grösse, die ihr gerne Probenähen möchtet (bitte aktuelle Grösse... nicht die nächst mögiche;))
    - Bub oder Mädel
    - aus welcher Stoffart

    - wie näherfahren ihr seit
    - warum ihr gerne probenähen möchtet
    - eigene Seite(n) oder Collage mit euren Werken anhängen
  • mich auf meiner Facebookseite besuchen und "Liken", damit ihr auch mitkriegt, wen ich ausgelost habe für das Probenähen oder diese Seite hier verfolgen:)
  •  
Ich bin gespannt, wer alles wieder ins Boot steigt! Ich freue mich:)

Nadine von



Besucht Nanoda bei FacebookNanodas-kreative-Welt 

Kommentare:

  1. So, dann versuche ich mal wieder mein Glück...

    Ich hab hier gleich zwei Jungs zu benähen und könnte daher Größe 86/92 und 98/104 in Sweatvariante austesten.

    Ich nähe seit Anfang 2013 so richtig exzessiv und vor allem für die Kinder.

    Meine Werke gibt es zu sehen auf: www.sockenlotte.blogspot.de

    Ich habe bereits einige Probenährunden mitgemacht und es macht mir immer wieder Spaß, aktiv an der Feinarbeit eines Schnittmusters mitzuwirken.

    Ich bin natürlich verschwiegen und steuere auch gern konstruktive Kritik bei (sofern sie nötig ist).

    Ganz liebe Grüße.
    Simone (die hier schon lange folgt)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,
    ich habe zwei Jungs hier, Gr.98/104 und Gr.110/116 und würde gerne den Schnitt testen und bewerten. Ich nähe hauptsächlich für die Jungs und fast täglich. Nähen würde ich aus Cord und/oder Jeans, damit die Hose jetzt noch tragbar wäre...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,
    Ich hab hier einen kleinen Mann, passend für Größe 86/92. Ich bin noch ein Anfänger, könnte daher schauen ob das eBook auch an Stellen, die für andere selbstverständlich sind, gut lesbar ist. Ich würde es einfach gern mal probieren. Ob Als kuschelige sweathose oder aus Jeans, beides wäre hier von Nöten. Mein Blog ist http://www.naehkaeschtle.de liebe Grüße ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sali liebe Ingrid:)

      Leider funktioniert dein Link nicht, hat das einen speziellen Grund?:))

      Viele liebe Grüsse

      Nadine

      Löschen
  4. Tolle Hose, ich würde sehr gerne eine 122/128 probe nähen. Ich hab bisher immer nur Shirts oder Dekosachen genäht und würde mich gerne mal an einer Hose versuchen... Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadine,

    Ich hab zwei Mädels zum benähen, das Milchmönsterli mit aktuell Grösse 62/68 und die Räubertochter mit Grösse 98/104. Probenähen möchte ich gerne, weil ich das noch nie gemacht habe und mich gerne mal dieser Herausforderung stellen möchte. Einige meiner Werke findest Du auf http://kreativchaosbynatzgae.blogspot.ch. Regelmässig nähe ich seit gut 2 Jahren, vorher hab ich unregelmässig genäht. Ich würde mich als Kreativchaotische Näherin, die auch mal unkonventionelle Lösungen sucht und meist auch findet, bezeichnen. Nähen würde ich wohl eher Sweat oder Jersey, könnte aber auch Jeans anbieten.
    Liebs Grüessli
    Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadine
    Wieso es nicht doch mal versuchen, ich nähe schon lange und darf für eine liebe Person ab und an schon probenähen ;)
    Ich habe 4 Models zur Hand; 3 Mädels (Gr86, 98 und 110, die "Nummer" 110 trägt im Umfang jedoch Gr 86/92) und 1 Junge Gr 86. Ich teste gerne verschiedenen Materialien aus und habe so ziemlich jede, gängige, Stoffart zuhause. Am ehsten wäre im Moment wohl Sweat, Fleece, Jeans odee Cord auf meiner Liste. Schau dir doch einfach meinen Blog an, dann kannst du dir ein Bild von mir und meinen Werken machen ;)
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ich möchte mich gerne für Dein Probenähen bewerben. Ich würde Dich gerne bei der Erweiterung der Boony unterstützen. Ich würde für Jungs in 56 nähen und / oder in 74/80 und 110/116 für Mädels. Die 56 würde ich gerne aus Sweat nähen, die 74/80 aus Babycord und die 110/116 aus Jersey oder Stretchjeans. Ich bin zwar keine gelernte Schneiderin, aber meine Näherfahrung konnte ich mittlerweile schon über ca. 10 Jahre erweitern. Ich bin mit Spaß und Herz an meinem jeweiligen Projekt und finde es immer wieder toll, jedem seine eigene Note zu verpassen. Ich würde gerne für Dich nähen, weil ich Deine Arbeit toll finde und einen Heidenrespekt davor habe. Auch möchte ich gerne mein Können und meine Kreativität beweisen. Die Bilder am Model stehen natürlich zu Deiner Verfügung. Ich liebe die Herausforderung, die Arbeit in einem tollen Team, ich habe alle Materialien hier und würde mich freuen, wenn es klappen würde. Hier noch meine Seite https://www.facebook.com/pages/Fivekidz/800125933391949?ref=hl

    AntwortenLöschen
  8. Servus!
    Na dann bewerb ich mich mal ;)
    - Ich bin Mama von zwei Jungs, die momentan Gr. 62 und 146 tragen.
    - Stoffauswahl wäre Sweat für den Mini und Fleece für den Großen.
    - Ich würde mich als fortgeschrittenen Anfänger bezeichnen.
    - Probenähen wäre für mich Ansporn meine Nähkenntnisse zu erweitern, die Jungs mit coolen, passenden Klamotten zu beglücken, meinen Stoffberg abzubauen und den Fuhrpark ( uralte Nähmaschine, Sticki, nagelneue Overlock) mehr auszunutzen.
    - Ich blogge hier http://wocken.blogspot.com und schreibe da https://www.facebook.com/pages/Frau-Wocken-Die-Laufmasche-hat-immer-recht/817058264971959?ref=bookmarks
    Liebs Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :)

    Bitte, bitte. bitte...hier, hier, hier *hüpfganzaufgeregtrum*
    Im Ernst ich würde wahnsinnig gerne Probe Nähen, im Sommer durfte ich deinen Schnitt ja schon mal austesten und du hast uns echt gut mit kurzen Hosen über den Sommer gebracht...und passend zur Hosenknappheit für Herbst und Winter rufst du doch wieder auf zum Nähen...Danke :) !!!!
    Also ich habe einen Jungen der Gr.80 trägt und ein Mädel mit Gr.110. Meine Tochter ist aber sehr dünn, weshalb ich dir nur die Länge in 110 und die Weite in einer anderen Größe (vermutlich 98-104) nähen müsste.
    Ich nähe seit 5Jahren und besitze eine Nähmaschine, eine Overlock und eine Stickmaschine, und ich wäre auch bereit mehrere Hosen zu nähen. Beide Kiddies benötigen einige Exemplare mit dehnbaren und nicht dehnbaren Stoffen, ausserdem sind die Abende vor der Nähmaschine viel entspannender als nur vor der Glotze zu sitzen und einzuschlafen :)
    Eigentlich würde ich mich durch das langjährige Nähen als Fortgeschritten bezeichnen, aber mit der Stickmaschine haben sich wieder ganz neue Welten aufgetan, und seit dem kann ich kein Teil mehr Nähen ohne nicht doch die Sticki in Einsatz zu bringen.
    Außerdem wollte ich demnächst auch mal mit einer Coverlock arbeiten und das wäre die ideale Gelegenheit.
    Einen eigenen Blog hab ich mittlerweile auch brunckstueck.blogspot.de
    Der ist aber noch nigelnagelneu und muss noch befüllt werden. Ich freu mich von dir zu hören, und wünsche dir viel Spass bei der Auswahl deiner Näher :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen Nadine. Ich würde gerne deine Hose probenähen. Mein kleines Äffchen ( Junge Gr. 110/ 116) würde denke ich eine Jeanshose beommen oder Cord, da bin ich mir noch nicht so schlüssig. Ich würde mich als gute Mittelklasse beschrieben,ich fange an die kleinen Extras einzubauen ;). Hier mal meinen Blog zum stöbern: http://buntbande.blogspot.de/ und die gleichnamige FB Seite: https://www.facebook.com/buntbande. Ich würde mich freuen von dir zu höhren. Herzliche Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nadine, bei Dir muss man nicht nachdenken bevor man sich bewirbt :-) Ich würde dich sehr gerne in der Größe 116/122 unterstützen. Unsere Bloomy in 110/116 paßt von der Weite her noch super, wird aber etwas kurz. Du findest mich unter www.facebook.com/1madebynini. Ganz liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen!
    Ich würde sehr gern die Hose Probe nähen! Meine Tochter hat momentan die Größe 98/104. Ich nähe schon etwas länger und eigentlich die gesamte Begleitung meiner Maus. Mal schauen kommen kannst du gern auf meiner EULENZEUG -Facebookseite. https://www.facebook.com/eulenzeug
    Viele liebe grüße und einen schönen Sonntag :-) Mandy

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen, heute probiere ich auch mal wieder mein Glück. Ich habe einen 3 1/2 Jahre alten Jungen, der dringend eine neue Hose für den Winter braucht *lach* . Er trägt aktuell die 104! Ich würde wahrscheinlich gemütlichen, dunkelblauen Kuschelsweat als Material wählen, weil er als Kita-Kind sich prima bewegen können muss und er eh einen gigantischen Bewegungsdrang hat. Ich bin wohl vor allem Hobbynäherin, die das seit 2 Jahren macht. Material und Overlock stehen zur Verfügung, auch eine normale Nähmäschine und Zeit für so ein schönes Projekt sowieso. Was ich sonst so mache, kann man auf meinem Blog www.mondgras.de sehen, speziel entweder in der Kategorie "Handarbeiten" oder direkt ind er Beispielgallerie <3 http://www.mondgras.de/sari02/index.php/modebewusst-fur-frau-und-kind/ Ich würde mich sehr freuen von Dir zu hören bzw. zu lesen ^^ Liebe Grüße,
    Sari

    AntwortenLöschen
  14. Hallo und guten Morgen Nadine :-) ich hätte große Lust für dich zu nähen. Ich hab ein kleines Mädchen mit Gr 92, würde gern aus Cord nähen. Material ist reichlich vorhanden, war gestern erst auf dem Stoffmarkt. Ich nähe seit August, gelernt hab ich es daaamaaaals in der Schule. Bin motiviert und zuverlässig. Würde mich sehr freuen von dir zu lesen ;-) Liebs Grüssle Janet

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, alsoooo ich würde es gerne nähen. Ich habe zwei Jungs Gr. 110 und 128. Der Kleine ist normal gebaut, der große eher schlank. Eine Größe könnte ich definitiv bis zum Stichtag fertig bekommen. Zwei wären auch machbar. Ich habe genug Jersey für beide da. In klein könnte ich sie aus einer Art Jeans nähen. In dem Ordner bei Facebook fehlen noch 4 Röcke für mich, ein Shirt für meine jungs und eine Retro-Pant für meinen Sohn. Das Blaue Shirt mit den Werkzeugen drauf ist teilweise Up-cycling (das Schwarze war mal ein Shirt von mir.)Meinen Stand würde ich als ambitionierte Anfängerin bezeichnen. Ich habe niemals einen Nähkurs besucht. sondern nur in der Realschule handarbeitsstunden gehabt. Den Rest hab ich gelernt bei Learning bei Doing. Der Hosenschnitt ist genau das was ich schon seit längerem für meine Jungs im Kopf habe.
    so hier noch der anhang von meinem Fb Album
    https://www.facebook.com/sunce.jelena/media_set?set=a.10200631154245669.1073741826.1364441196&type=3&uploaded=2
    Gruß Sabine Ott

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nadine.
    Ich muss mich einfach mal bei dir wieder bewerden und vlt hab ich ja auch Glück. Ich würde sehr gerne für meine kleine Maus (ein Mädel) in 74/80 Probenähen. Sehr gerne würde ich die Hose aus Baumwolle und/oder Jeans nähen. Meine Näherfahrungen sind im Fortgeschrittenen Bereich. Nähe seit einem Jahr hauptsächlich für meine Tochter und versuche auch da immer wieder neues zu machen und zu lernen.

    Warum ich gerne Probenähen möchte?
    Das ist eine sehr gute Frage. Ich möchte sehr gerne für dich Probenähen weil mir deine Schnitt immer sehr gut gefallen. Man sieht das du dir ganz viel mühe und dein Herzblut in die Schnitte steckst und das möchte ich auch gerne im sinne des Probenähens tun. <3

    Natürlich besitze ich auch eine Seite wo du einiger meiner Sachen bewundern kannst.

    Vielleicht sehen wir uns ja beim Probenähen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab wie ich gerade sehe vergessen meine Seite anzugeben. Daher poste ich sie jetzt noch mal nach.

      http://froschlinchenswelt.jimdo.com/

      Löschen
  17. Liebe Nadine,

    auch ich würde gerne für dich probenähen!
    Meine bisherigen Werke findest du unter goldkindelein.blog.de

    Ich bin keine Anfängerin mehr, nähe seit mehr als drei Jahren Kleidung für mich und meine Kinder, bin aber auch kein Profi. Ich nähe einfach gerne, und habe auch eine vorzügliche Nähmaschine dafür. Es macht mir riesigen Spaß neue Schnittmuster auszuprobieren, ich habe auch schon zwei mal probegenäht (http://goldkindelein.blog.de/2014/05/26/krone-fuers-goldkind-18547168/ und http://goldkindelein.blog.de/2014/08/01/julia-kreativbuero-berlin-durfte-wunderbare-federtasche-federmaeppchen-stiftemaeppchen-probenaehen-paula-19025430/). Außerdem lernt man selbst auch immer was dabei! Gerade Hosen finde ich sehr spannend, da sie meiner Meinung nach die Königsklasse der Schnittmuster sind. Die richtige Passform ist sehr schwer zu finden, aber wenn man sie gefunden hat ist es grandios!

    Meine Jungs tragen mittlerweile Größe 98 und Größe 62. Nähen würde ich für den Großen eine lange Hose mit Bündchen aus Jeans oder festem Cord, zum draußen toben. Der Kleine würde eine aus Sweat bekommen, auch mit Bündchen.
    Ob ich es allerdings schaffe, beide in der Woche zu nähen, weiß ich nicht. Such dir aus, welche dir wichtiger ist! ;)

    Es würde mich riesig freuen, von dir zu hören!

    Liebe Grüße
    Almut von GoldKindelein
    (goldkindelein@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  18. Hallihallo,

    ohhh, ich würde wieder wahnsinnig gerne probenähen ... und zwar für meinen Neffen. :-) Der würde sich sicherlich über eine neue Hose (Größe 80) sehr freuen. :-))) Ich würde sie auf Jersey mit Bündchen machen ...

    Falls du bei mir aufm Blog ein bisschen stöbern willst: www.bluemchenswelt.blogspot.com

    Ich würde mich freuen, wenn ich wieder bei dir mitnähen dürfte.

    Ganz liebe Grüße

    Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nadine, die Boni in lang? Na klar doch! Da ich die kurzen ja auch schon für meine zwei Räuber genäht habe, würde ich nur zu gern die lange Version für den Winter nähen! :-) Die beiden tragen gerade die 86/92 und die 122/128 (beides Jungs). Sehr sehr gerne wäre ich wieder einmal bei dir dabei, weil ich deine Schnitte liebe und das bisherige probenähen bei dir immer sehr toll war! Liebend gerne würde ich Cord wählen oder Sweat, wahrscheinlich eher beides. Ich würde mich jetzt als Fortgschrittene Näherin bezeichnen, da ich schon seit mehr als 2 Jahren nähe und ich liebe es immer noch und immer mehr! :D meine nun neue Seite ist http://nadelqueen.blogspot.de LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich die Boony! - Autokorrektur - sorry!

      Löschen
  20. Hallo Nadine, Deine Boony-Pants würde ich gern zur Probe nähen. Ich lebe hier mit 3 Jungs zusammen, da sind bequeme Hosen zum Toben und Herumlümmeln immer gefragt. Meine Jungs sind 5, 8 und 10 Jahre alt, ich könnte also die Größe 110/116, die 122/128 oder 134/140 ausprobieren. Wenn Du magst, kannst Du Dir unter tausendbunt.wordpress.com einige meiner bisherigen Werke ansehe! Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nadine,
    deine kurze Boony war schon der hammer. Ich habe einen Jungen mit fast 15 Monaten, dem bisher noch 74/80 passt. Ich würde gerne eine Sweat- und eine Cordversion nähen.
    Ich bin zwar noch Anfänger, trau es mir aber durchaus zu. Der Stoff ist schon vorhanden.
    Habe leider keinen Blog aber ein paar Bilder meiner Werke werde ich in der Nanodagruppe posten.
    Liebe Grüße, Manuela Dietrich

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nadine,
    auch ich würde gerne deine Blonny-Pants Probenähen. Ich habe hier zu Zeit (noch) einen Rabauken. Ich würde die Hosen in 86/92 aus Cord oder Jeans nähen. Momentan bin ich nämlich nicht wirklich glücklich mit den Kaufhosen, da sie nicht richtig am Windelpo sitzen.Daher kann er sehr gut neue gebrauchen.
    Ich würde mich als fortgeschrittene Anfängerin bezeichnen. Ich nähe jetzt seit gut 2 Jahren, vor allem für meinen Rabauken. Hosen waren allerdings bisher weniger dabei.
    Zu sehen sind meine Werke hier http://bruellaeffchen.blogspot.de/
    Viele Grüße und ich würde mich riesig freuen
    Miriam

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nadine,

    ich wuerde sehr gern die Boonypants für dich probenaehen. Ich habe eine kleine Tochter, die gerade Gr.74 traegt. Den passenden Stoff hab ich auch schon im Kopf und wuerde den Sweat soooo gern vernaehen :)

    Seit ca. 1 1/2 Jahren ist das naehen nun ein festes Hobby fuer mich geworden. Sehr gerne wuerde ich fuer DICH naehen, da ich dir helfen moechte, deine tollen Ideen in die Tat umzusetzen :)

    unter www.facebook.com/naehzwerg kannst du einige meiner Werke finden :)

    Lg, Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Huhu, ich würde gerne wieder, hab ja die Große grad getestet für dich. Meine Kids tragen Gr. 68,104 und 152. Ich habe zwei Jungs und ein Mädchen. Ich nähe seid mehr als 20 Jahren und hätte schon den passenden Stoff, für die Hosen.

    LG
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da du bei Mama Boony dabei warst, darfst du gerne schon rüberwechseln:) Einfach bei Boony|Pant eine Anfrage stellen:)

      Liebe Grüsse

      Nadine

      Löschen
  25. Hallihallo,
    auch ich reihe mich nun mal hier ein... Ich würde sehr gerne eine Hose in Größe 86/92 für meine Tochter nähen. Am liebsten würde ich Cord verwenden, aber auch Jeans und Sweat wären ok :) Ich nähe seit ein paar Monaten, und bezeichne mich als ambitionierte Nähanfängerin. Stickmaschine und Overlock sind allerdings nicht vorhanden. Dafür nähe ich sehr gerne alle Arten von Applikationen. Ansonsten habe ich noch keine Erfahrung als Probenäherin, würde dies aber liebend gerne angehen!

    Schönen Abend und viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  26. Hey Nadine, ich schon wieder. Für dich nähe ich doch immer wieder gern. Und ich würde mich freuen, wenn es vielleicht nochmals klappen würde. Dieses Mal würde ich gern für meine Lütte nähen in Gr. 98. Die Große hat ja schon eine. :-) Meine Werke findest Du unter: www.sasujo2.blogspot.de. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nadine,
    auch ich möchte mich gerne zum Probenähen zur Verfügung stellen :)
    Meine Kleine trägt aktuell die 74, also würde ich 74/80 nähen. Jersey und Sweat hätte ich direkt zur Hand.
    Mit dem Nähen begonnen habe ich im April, kurz vor dem Mamadasein und da auch schon direkt mit Kinderklamotten. Mittlerweile traue ich mich auch an schwierigere Nähwerke heran, eine kleine Auswahl kannst du auch auf meinem Blog http://www.tausendundeine-naht.blogspot.de sehen :-)
    Meine Motivation zum Probenähen ist ganz einfach: Ich bewundere immer die fertig gestellten Ebooks und nutze natürlich auch viele davon. Jetzt würde ich unheimlich gern auch einmal mithelfen, ein solches zu testen und im Entstehungsprozess zu unterstützen, wenn mein eigenes Können schon nicht ausreicht, selbst eines zu entwerfen :-) Außerdem bin ich schon eine Weile in der Nanoda Gruppe auf Facebook als Schwarzleser unterwegs und bin immer wieder begeistert, was die anderen Kreativen da so Schönes zaubern.
    Liebe Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nadine!
    Ich würde auch gerne einmal Probenähen :)
    Ich habe eine fast 3jährige Tochter, die ich schon mit Größe 110/116 einkleiden darf. Ich nähe erst seit Januar diesen Jahres aber habe mittlerweile den Kleiderschrank meiner Maus gut befüllt. Seit ein paar Tagen habe ich in FB eine Seite mit meinen Werken online gestellt: https://www.facebook.com/pages/Lee-MO-ny/1561545530730105
    Ich würde Dich gerne als Probenäherin unterstützen, weil ich die Bloomy von Dir kenne und liebe :) habe bereits 3 davon genäht.
    Nähen würde ich Boony aus Jersey oder Sweat...
    LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nadine, kurz zur Info - habe mich jetzt gerade noch in FB beworben, damit ich das Ergebnis gleich mit bekomme ...

      Löschen
  29. Ich würde mich gerne wieder zur Verfügung stellen!
    Du hast mich ja bei der Mama Boony schon kennen gelernt! Ich habe dort ja schon eine Mama/Tochter-Kombi genäht - ich kann gerne Gr.104 oder Gr.80 nähe oder auch beides. Es bleibt ja eh nicht bei einem Modell ;-) Material steht in allen Varianten zur Verfügung und ich würde deshalb wohl ohne Probleme Material und Abschlüsse mixen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich wieder mitmachen darf.
    Zur Erinnerung mein Blog> http://simone-pfriemelt-mit-stoffen.blogspot.de/2014/11/mama-boonypant.html

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  30. Ich würde auch gern probenähen!
    Ich habe eine kleine Tochter, mit der Größe 56. Als Stoff würde ich wahrscheinlich Nicky auswählen, mit Jersey gedoppelt, oder einen doppelten Jersey. Babycord stände aber auch zur Verfügung.
    Ich nähe seit über 10 Jahren, hauptsächlich Bekleidung. Auf meinem Blog (http://sewingsidhe.blogspot.de/) den ich Anfang des Jahres begonnen habe, ist noch nicht viel zu sehen - aber jetzt, nachdem meine Kleine auf die Welt gekommen ist, bin ich hochmotiviert, ihn weiter zu füllen. :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nadine,
    ja, kurz ist im Moment nicht wirklich angesagt :)
    Daher würde ich für deine lange Variante gerne probenähen! Es wäre ein Modell für einen Jungen in der Größe 86/92. Das Material wäre Jeans und vielleicht würde ich die Hose auch in gefütterter Variante (mit Jersey) ausprobieren. Ich nähe seit Mai diesen Jahres.
    Gerne wäre ich in deinem Team, weil ich es spannend finde und es mir Freude bereitet, einen Beitrag zu etwas kreativ Neuem leisten zu können. Zudem finde ich die Hose echt lässig! :)
    Ein paar Eindrücke meiner bisherigen Werke findest du hier:
    www.facebook.com/uppalarakete
    Ich wünsche dir in jedem Falle alles Gute und viel Spass und Freude mit dem neuen Schnitt,
    liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  32. Ich würde sehr gerne noch mit in Boot steigen, aber ich vermute, dass ich ein wenig spät dran bin mit meiner Bewerbung! Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg. Falls noch ein Plätzchen frei wird, darfst du gerne an mich denken. Warum ich deinen Beitrag erst jetzt sehe verstehe ich nicht. Ich lese schon lange still mit und facebook zeigt leider auch nicht alle Beiträge, obwohl ich deine Seite schon lange geliked habe. Aktuell kann ich die Größen 92 (Mädchen) und 116 (Junge) anbieten. Beim Stoff bin ich recht flexibel. Was fehlt denn noch in deiner Auswahl? Ich nähe schon eine ganze Weile für mich und meine Kinder. Probenähen macht mir einfach Spaß. Deshalb möchte ich gerne dabei sein!

    AntwortenLöschen
  33. Huhu! Ich versuche einfach noch mein Glück.

    Würde gerne auch für dich Probenähen ;-)

    Ich hätte die Größen 80,122 und 128 für Jungs anzubieten :)
    Würde sie aus Sweat (80) und Jersey für die anderen Größen nähen
    Nähe seit Juni diesen Jahres und würde mich schon als Fortgeschrittenen Anfänger bezeichnen, da ich sehr viel nähe und wahnsinnig gerne. Ich liebe es andere Leute bei ihren Ideen zu helfen und damit was zum Erfolg beitragen kann!

    Hier mal meine Seite: https://www.facebook.com/madebyDaNoPa?ref=aymt_homepage_panel

    Würde mich sehr freuen, für dich zu nähen :)

    AntwortenLöschen