Montag, 7. Juli 2014

Probenäher gesucht...

...für das eBook "Bloomy|PantSkirt"

Ich sprudle im Moment nur so von Ideen und eine muss definitiv noch vor meinem Urlaub umgesetzt werden!!:D

Deswegen suche ich nun viele fleissige Helferlein!=)

Bloomy ist ein luftiger Hosen-Rock Schnitt mit vielen kleinen, süssen Details.




Ich suche Probenäherinnen für die folgenden Grössen:

56 | ca. 2 Monate
62/68 | ca. 3 – 6 Monate 
74/80 | ca. 6 – 12 Monate 
86/92 | ca. 12 – 24 Monate 
98/104 | ca. 2 – 4 Jahre 
110/116 | ca. 4 – 6 Jahre 
122/128 | ca. 6 – 8 Jahre 
134/140 | ca.  9 - 10 Jahre
146/152 | ca. 11 - 12 Jahre

Die Boonys können aus folgenden Stoffen genäht werden:


- nicht dehnbaren Stoffen (Jeans, Leinen, Nicky, Cord, BabyCord, Baumwolle, Samt...)
  - dehnbare Stoffe (Jersey, Interlock, Sweat...)
- benötigen ausserdem: Gummiband, 2 cm Breit


je nach Wahl benötigst Du ausserdem:

zur Verzierung: Schrägband, Pompon-Borte, Rüschen, Zackerlitzen, Schleifen, Applikationen...)

Was erwarte ich von meinen ProbenäherInnen?



- Zuverlässigkeit: Haltet bitte die Zeitangaben ein, wenn ihr die Termine nicht einhalten könnt, meldet euch und sagt Bescheid.


- Kommunikation: Wenn etwas nicht funktioniert, ihr unschlüssig seid, unzufrieden oder einfach Redebedarf habt, bitte melden! E-Mail schreiben und wir können das bestimmt zusammen lösen:-)


- Ehrliche, konstruktive Kritik: Es ist mir wichtig, dass ihr mir offen und ehrlich, aber in einer fairen Art und Weise eure Kritik abgebt.
Es wird ein Fragebogen geben, den ihr Zusammen mit den Fotos von eurem Werk/euren Werken auf den Termin abzugeben habt.


- Foto's - mit und ohne Model: Das Bild darf gerne retouchiert werden im Gesicht, damit man nichts erkennt oder gar wegschneiden. Nichts desto trotz ist mir wichtig zu sehen und anschliessend auch zeigen zu können, wie die Bloomy angezogen aussieht. Ich erwarte keine professionelle Fotos, aber doch eine gewisse Vorzeigbarkeit der Fotos; )
Falls jemand generell ein Problem hat mit Model zeigen zu lassen, darf man auch bei diesem Punkt gerne mit mir Kontakt aufnehmen. :)


- Hinterfragt: ein Probenähen heisst, der Schnitt und die Anleitung müssen ertestet werden. Kann sein, dass Dinge in der Passform oder Anleitung noch nicht 100% sind, helft mir bitte das zu vervollständigen und seid euch dessen auch bewusst! Ich beisse auch nicht, versprochen:D

- Diskretion Bitte keine Bilder oder Infos vor Abschluss und Freigabe von mir an die Öffentlichkeit tragen - danke:)

  - Ihr müsst keine Nähprofis sein!:) Dieses Ebook ist und soll anfängertauglich sein!

- habt Spass:))



Was dürft ihr von mir erwarten?



- Offenes Ohr: Für eure Kritik und Anregungen.


- Nanoda Gruppen-Feeling: Gerne werde ich euch in unsere Facebook Gruppe miteinladen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der Austausch immer frisch und fröhlich zu und her geht:)

- Qualität: Eine gut ausgearbeitete Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Bildern.

- Tipps & Tricks: erhaltet ihr, so gut es geht, innerhalb der Gruppe und natürlich auch von mir.

- Dankeschön: Bei zufriedenstellenden Arbeit erhaltet ihr das fertige eBook mit namentlicher Erwähnung unter "ProbenäherInnen" als kleines Dankeschön zugestellt.


- Wertschätzung: Für eure Mithilfe und Arbeit:)

Organisatorisches



- Abgabetermin für Fotos (mit und ohne Model) und Feedback vom Probenähen: Donnerstag Abend, 24. Juli 2014


- Die Bekanntgabe der Probenäherinnen: erfolgt (je nach Teilnahme) spätestens am Montag Abend 14. Juli 2014

 Sollten sich Probenäherinnen bis am Dienstag Abend, 15. Juli 2014, 20.00 Uhr noch nicht gemeldet haben und ich keine Möglichkeit zu kontaktieren, wähle ich andere Personen dafür aus! Bitte informiert euch.


- Ebooks/Gruppeneinladungen: Werden bis spätestens Dienstag Abend, 15. Juni 2014 verschickt
 

Was müsst ihr tun, um euch zu bewerben?

  • Einen Kommentar hier oder bei der Bekanntmachung bei meiner Fanseite bei Facebook hinterlassen mit:
    - der Grösse, die ihr gerne Probenähen möchtet (bitte aktuelle Grösse... nicht die nächst mögiche;))
    - aus welcher Stoffart

    - wie näherfahren ihr seit
    - warum ihr gerne probenähen möchtet
    - eigene Seite(n) oder Collage mit euren Werken anhängen (Beim Blog: http://www.bilder-hochladen.net/)
  • mich auf meiner Facebookseite besuchen und "Liken", damit ihr auch mitkriegt, wen ich ausgelost habe für das Probenähen oder diese Seite hier verfolgen:)
  •  
    Auswahlverfahren:
    Ich wähle nicht lieber Leute mit einer eigenen Seite aus. Aber meistens sind es eben die - ausser den sehr kreativen Bewerbungen!!:D - die mir nach dem Durchsichten, dank ihrer Werke, im Kopf bleiben. Bitte nehmt die Möglichkeit ernst und hängt wirklich Bilder von einem oder mehreren eurer Werke an!
    Danke. :-)


 
Ich bin gespannt, wer alles wieder ins Boot steigt! Ich freue mich:)

Nadine von



Besucht Nanoda bei FacebookNanodas-kreative-Welt 

Kommentare:

  1. Guten Abend liebe Nadine!

    Ich bin eine junge nähende Mutter, und möchte sehr gern die Größe 86/92 für Dich Probenähen, für meine kleine zweieinhalbjährige Tochter.
    Da sie eine Prinzessin vom Typ Drachentöter ist, eignet sich so ein süßer Hosenrock ganz wunderbar!

    Nähen würde ich einen aus Jeans in Kombination mit Baumwollwebstoffen, und einen in der Jerseyvariante. Material und Motivation sind mehr als genug da.

    Aufmerksam wurde ich auf Dich über Dein Freebook Boony, und ich finde Deine Schnitte toll! Ich hoffe, ich schaffe es morgen die Hose fertig zu nähen, dann stell ich sie in meinen Blog...
    Den kannst Du übrigens unter www.sabseswelt.blogspot.de finden, ist ganz frisch und ich bin gerade dabei ihn mit Bildern meiner Werke zu füllen.

    Meine Naeherfahrung schätze ich als ambitionierte bis erfahrene Anfängerin ein, ich Nähe seit etwas über einem Jahr regelmäßig mehrere Stunden die Woche, manchmal bis tief in die Nacht.
    Das wäre mein erstes Probenähen, und ich verspreche mir einen großen Gewinn an Erfahrung, sowohl beim Nähen an sich als auch in der Gruppenarbeit und konstruktiver Prüfung eines Schnittes.

    Ich bin diskret, kann schöne Fotos vor neutralem Hintergrund und im Garten, im Tierpark etc. Anbieten, ich prüfe genau auf Herz und Nieren und werde meine Beobachtungen wahrheitsgemäß und in konstruktiver Form an dich weitergeben. Einhaltung von Terminen ist für mich das A und O.

    Damit ich nichts vergesse, hier nochmal zusammengefasst:

    Größe, die ich nähen möchte: 86/92
    Material: 1. Jeans + Webstoff; 2. Jersey (sowie weiteres Material für Deko)
    Naeherfahrung: ambitionierter bis erfahrener Anfänger
    Warum Probenaehen: Erfahrungsgewinn, Hosenrock für die Tochter ☺
    Mein Blog: www.sabseswelt.blogspot.de

    Nun husche ich nochmal schnell rueber zu FB und kommentiere da, geliked bist Du schon!
    Liebste Grüße, Sabrina Hornung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, die Boony lässt sich ja so schön schnell nähen - die ist jetzt auch in meinem Blog zu finden! Bei FB hab ich sie auch an meinen Bewerbungskommentar angefügt.
      Nun drück ich mir weiter selbst die Daumen und wünsche Dir (und meinen Mitbewerberinnen) einen schönen Abend.

      Liebste Grüße, Sabrina Hornung

      Löschen
  2. Guten morgen.

    Ich würde sehr gern für dich Probe nähen. Ich bin gelernte Modeschneiderin, aber derzeit in "Elternzeit", daher nähe ich nicht gewerblich sondern nur privat. Ich habe 4 Kinder (die Größen dem Alter nach geordnet sind: erster Junge 134/140, zweiter Junge 134/140, Mädchen 98/104 und dritter Junge 68 fast 74)
    Wie du siehst habe ich mehrere Modelle zur Verfügung, ebenso Stoffe, Maschine sowie Zeit und gaaanz viel Lust.
    Diskretion ist für mich selbstverständlich, ebenso sage ich auch ehrlich was ich gut oder evtl. als verbesserungswürdig empfinde. Bilder gibt es von mit mit und ohne Kind, in normaler Form und auch als Collage, allerdings spare ich das Gesicht aus. Daher darfst du die Bilder auch direkt verwenden.
    Auf Facebook habe ich eine Fanpage, die leider nicht auf dem laufenden ist. Aber zum schauen stell ich dir den Link dennoch mit ein. https://de-de.facebook.com/NancysHerzwerk

    Kurze Zusammenfassung:
    - Ich möchte gern in Größe 98/104 für mein Mädchen nähen (hätte aber noch meine Nichte für Größe 134/140 zur Verfügung )
    - Material möchte ich Jeans und Baumwolle plus Deko, evtl. noch eine 2. Hose in Jersey um einfach zu sehen was besser sitzt
    -Näherfahrung: erfahrene Näherin mit Berufserfahrung, Probe genäht habe ich auch schon ( zwei davon derzeit noch geheim)
    - Probe nähen möchte ich gern, weil ich den Schnitt echt interessant finde und weil ich gern rum probiere bis etwas passt. :)

    Würde mich freuen, wenn ich dabei sein darf. Auf Facebook bist du schon lange von mir unter Nancy Hauptmann geliked. Ich werde in deinem Post noch kommentieren, dass ich hier meine Bewerbung geschrieben habe.

    Viele Liebe Grüße Nancy Hauptmann

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nadine ...ich , Sabrina suche immer nach tollen Hoseschnitten für meine kleine Prinzessin Lilli die gerade Größe 80-86 trägt. ..und dein Schnitt macht mich neugierig den er sieht toll und wandelbar aus...Nähmaschine und Overlock sind startklar...Stoff schon ausgesucht und das Model hüpft hier auch herum was ich so nähe ??? Das findest Du hier www.facebook.com//LillismadebyBina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, gerne möchte ich mich auch bewerben! Ich würde für meine Tochter nähen - sie trägt Größe 98/104.
    Mittlerweile nähe ich seid vier Jahren - hier der Link zu meinem Blog, da kannst du mal sehen was ich so mache
    http://dontworryimsewing.blogspot.co.at/?m=1

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadine, ich schicke meine wilde Maus als Probemodell mit der Größe 104 ins Rennen. Der Schnitt sieht aus, als wäre er perfekt für Kletterabeteuer auf dem Spielplatz, wildes Rumtoben im Garten, Ballspielen und Trampolinhüpfen gemacht - und trotzdem hat er was mädchenhaftes. Spontan fallen mir auch schon ein paar Stoffkombis aus meinem Fundus ein - und Tüdelkram hat man als Mädchen-Mama ohnehin immer massig in den Kisten liegen.
    Ich nähe schon seit mehreren Jahren und würde mich durchaus als fortgeschrittene Nähfee sehen. Ein paar meiner aktuellen Arbeiten siehst du hier: https://www.facebook.com/andrea.fehr.942
    Schöne Fotos sind auch kein Problem: Das Fotografieren ist sowohl Hobby als auch Teil meines Berufs. Ich würde mich freuen, von dir zu hören :-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vergessen: Ich tendiere für den Schnitt zu Jeans und gemusterten Baumwoll-Stoffen

      Löschen
  6. Hallo Nadine,

    ich würde mich sehr freuen, wenn ich probenähen dürfte ... dieses Mal wäre es etwas für meine Nichte in Größe 152. :-) Wie würde sich auf jeden Fall sehr freuen, wenn der Kleiderschrank wieder etwas aufgefüllt wird. :-)

    Hier der Link zu meinem Blog ... dort bekommst du einen ganz guten Überblick, was ich so mache. :-)

    www.bluemchenswelt.blogspot.com

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dein Schnittmuster auf "Herz und Nieren" testen düfte.

    Ich freue mich von dir zu hören!

    Ganz liebe Grüße

    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadine,
    Ich bin Mutter einer kleinen Tochter deren Kleiderschrank total überfüllt ist :-) Sie ist 15 Monate alt und ich würde für sie gerne gerne Größe 86/92 nähen. Das nähen habe ich vor ca. 2 1/2 Jahren für mich wieder entdeckt. Seitdem Nähe ich mehrere Stunden die Woche über, würde mich als erfahrene Anfängern bezeichnen. Das eBook würde ich gerne für dich auf Leib und Seele testen und dir lob wie auch konstruktive Kritik zukommen lassen. Die Nähmaschiene und Overlock stehen breit und der Stoff wartet drauf zugeschnitten zu werden. Würde für den Anfang eine aus Babycord und aus Jersey nähen und wer weiß wie viele noch folgen :-)
    Unter www.Facebook. com/diefeuereule
    Findest du ein paar meiner Werke.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Hallihallo Nadine!
    Ich mag das, was man bislang vom Schnitt sehen kann sehr gerne und würde mich freuen, dir beinder Optimierung helfen zu können.
    Nähen kann/möchte ich für eine meiner drei Töchter (74/80, 98/104, 122/128), die gerne als Modell zur Verfügung stehen.
    Ergebnisse von vergangenen Probenährunden, an denen ich teilnehmen durfte, findest du im Blog ( http://stichaltig.blogspot.de/ ) - "leider" landen die meisten Dinge, die ich sonst nähe, zu schnell im Alltagsgeschehen, als dass ich sie fotografisch in Szenbe setzen könnte ;)
    Ich würde mich freuen, von dir zu hören.
    Liebe Grüße ausdem Regen,
    Kris

    AntwortenLöschen
  9. Die Hose habe ich bei Deinem letzten Post zu dem Shirt schon bewundert. Die ist so niedlich. Ich nähe jetzt seit 2 1/2 Jahren, mich hat dieser Virus befallen und ich lebe ihn jede freie Minute aus :) Ich bin irgendwo zwischen Anfänger und Fortgeschritten, besitze eine Overlock und kleine Stickmaschine. Außer meinem Blog habe ich auch eine Facebook- Seite www.facebook.de/meinewunderbarewelt
    Ich habe eine kleine Tochter von 2 Jahren, aktuell trägt meine Maus Hosengröße 86/92.
    Ich würde mich so freuen für Dich nähen zu dürfen.
    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nadine,
    die Hose sieht toll aus und meine Tochter würde sie lieben! Sie trägt aktuell Größe 110/116, ist so ein richtig typisches Mädchen und liebt es, von mir benäht zu werden. :D
    Zu mir: Ich nähe nun seit über dreieinhalb Jahren und liebe es! Ich habe zwei Kinder, meine erwähnte Tochter wird im August 5 und mein Sohn zwei Tage später 2 (er trägt aktuell Größe 98, vielleicht ist das für spätere Probenähprojekte ja interessant ;-)).
    Ich habe mir kürzlich eine Facebookseite zulegt:
    https://www.facebook.com/elefantennaht
    sowie einen Blog:
    http://elefantennaht-der-naehblog.blogspot.de/
    Ich würde mich als sichere Fortgeschrittene bezeichnen.
    Ich habe bereits mehrfach für lasari Design probegenäht. Ich würde mich freuen, auch in Deinem Probenähteam aufgenommen zu werden und mich mit netten Nähverrückten zu bestimmten Projekten auszutauschen.
    Eine Nähfrist von 10 Tagen ist absolut kein Problem, Material und Zeit ist ebenso vorhanden. Ich schreibe jedes Mal hinterher ein ausführliches Feedback zu allen relevanten Punkten des eBooks und des Nähens selbst.
    Ich besitze eine gute Spiegelreflexkamera und würde Dir selbstverständlich gute Fotos für Deine Zwecke schicken. (Achtung: Einige Bilder auf meiner FB-Seite und meinem Blog stammen noch aus der Zeit vor der guten Kamera, aber ich denke, den Unterschied zu den neuen Bildern erkennst Du. :))
    Ich freue mich auf ein positives Feedback von Dir!
    Viele Grüße,
    Janine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nadine,
    als ich letzte Woche gelesen habe, dass du ein Probenähen für Dein neues eBook "Bloomy|PantSkirt" veranstalten wirst habe ich es kaum erwarten können, bis du den offiziellen Aufruf nach fleissigen Helferleins starten wirst. Heute früh habe ich Deinen Aufruf entdeckt und es hat mir gleich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ich wusste sofort, da musst du dich sofort bewerben. Ich bin eine nähende Tante eines 4 Monate alten Mädchens mit der Größe 68. Die "Bloomy|PantSkirt" würde ich aus Jersey nähen wollen (hab nämlich schon einige Kinderjerseys in meiner Stoffkommode, die darauf warten endlich genäht zu werden).
    Ich würde gerne zu Deinen fleissigen Helferleins gehören, weil ich mit Freude neue Schnitte, egal ob für groß oder klein, ausprobiere; weil ich die "Bloomy|PantSkirt" einfach super finde und ich meiner Fantasie freien Lauf lassen könnte; weil ich wahnsinnig gerne am Probenähen teilnehmen würde.
    Nadel und Faden schwinge ich seit einem halben Jahr.

    Link zu meinen Fotos: https://www.dropbox.com/sh/5zy9aud8y2v3dy7/AADtGUDfI_ptZKlwef6xGi0ra


    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  12. Hallo

    mir klappt grad der Unterkiefer runter! Der Hosenrock ist ja so toll! Und das sag ich jetzt nicht, um mich einzuschleimen, sondern ehrlich gemeint.

    Ich würde sehr, sehr gerne beim Probenähen mitmachen!

    Ich nähe seit zwei Jahren - querbeet: für mich, meinen Sohn, meine Nichte oder die Kleine einer Freundin.

    Zeit hätte ich, da in der Woche mein Sohn auf Klassenfahrt ist.

    Ich finde es toll, einem ebook den letzten Schliff zu geben und durch konstruktive Vorschläge dazu beizutragen, dass es "rund" wird.

    - Ich würde Gr 86/92 für meine Nichte austesten.
    - Stoffart: Jersey und Baumwolle (ich mache auch gern zwei)
    - Mein Blog: http://nahmamaschine.blogspot.de/

    Viele Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nadine,

    bei diesem Probenähen würde ich total gerne mitmachen.
    a) weil ich einfach Lust (und Zeit) dafür hab und
    b) unsere Pflegetochter 86/92, die Enkeltochter 122/128 trägt.

    Gerne würde ich hier die Größe 86/92 aus Baumwollstoff nähen.

    Was das Nähen angeht, würde ich mich als Wiedereinsteigerin betrachten. Vor 20/25 Jahren habe ich meinen Mann, unsere fünf Söhne und mich selbst "benäht" - dann lange Jahre ohne Nähen (Berufstätigkeit außer Haus). Mein Wiedereinstieg ins Nähen fand so vor rund drei Monaten statt... .
    Mein Blog: http://pummelchenkreativ.blogspot.de

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    ich möchte mich der Bewerberinnenschlange gerne anschließen und zwar für die Größe 98/104 aus Feincord.

    Ich nähe seit 2 1/2 Jahren, hauptsächlich für meine beiden kleinen Mädels Bekleidung, ab und an auch mal was für die Teenie-Tochter und seltener mal was für mich.
    Nähen ist mein Ausgleich zum Alltag! Es macht mir viel Spaß, auch wenn es mal nicht so funktioniert wie es soll.
    Ich würde mich sehr freuen dir mal beim Testen behilflich sein zu dürfen. Du hast immer so schöne Ideen!
    Einen kleinen Einblick in meine Fähigkeiten und Bilder kannst du dir auf meinem Blog holen: http://stemanli.blogspot.com
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nadine, ich würde sehr gerne für Dich probenaehen, die Hose ist wirklich Suess :)
    Ich naehe seid einem halben Jahr und möchte mich als naehanfaenger bezeichnen, habe aber schon so einiges auf die Beine gestellt, aber das beurteilst Du besser selbst ( http://www.ninenaeht.wordpress.com )
    Gerne würde ich in Gr. 86/92 , für ein Mädchen mit Jersey nähen :)
    Achso, ich würde gerne für Dich nähen, weil ich es gerne mache, Deine Sachen toll sind und ich gerade Zeit habe :)
    Dann vielleicht auf gute Zusammenarbeit !
    LG Nine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Liebe Nadine, irgendwie ist mein Post verschwunden :-(
    Aaaalso ich würde sehr sehr gerne für dich Probenähen. Ich verfolge schon immer deine Seite und bin total begeistert davon, natürlich wäre ein Infrage kommen der Hit.
    Seit Anfang des Jahres habe ich mich selbstständig gemacht und zaubere kleine feine Unikate für jedermann. Zuhause steht ein kleiner Park auf den ich sehr stolz bin und natürlich das nötige Futter dazu :-) 2 zucker/rockige Kerle stehen mit bereit zum knipsen und manchmal wenn Mami besonderst nervt kommen auch sehr lustige Bilder zustande :-) Leon der Große würde mit 110/116 gerne modeln und Ben der kleine mit 86/92. Foto ist natürlich auch vorhanden. Fehlt noch etwas?? Mhh?? JAAAA deine Zustimmung, das ich dabei sein darf, allerdings werde ich da noch geduldig warten :-)
    Hier darfst du auch mal gerne schnüffeln, allerdings ist diese noch im Aufbau
    www.facebook.de/leobetida

    Ganz Liebe Grüße Tine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nadine! Auch ich würde sehr gerne für dich probenähen. Spontan fallen mir gleich meine Cordschätze in meiner Schublade ein, die ich schon lange streichel. Sie warteten bisher auf ein tolles Projekt wie dieses. Ich würde diese Hose sehr gern für meine Töchter für die schönen Herbsttage nähen. Ich denke der Schnitt wäre für meine Töchter ideal, da er wie ein Rock aussieht und trotzdem eine kurze Hose ist. Perfekt!
    Aber nun zu den Fakten. Ich habe 2 Töchter. Die ältere ist 6 und trägt 122 und die jüngere ist 4 und trägt die 110. Ich nähe mit meiner Overlock und treuen Veritas vor allem Kleidung für meine Töchter, aber auch für meinen Mann und mich. Außerdem habe ich einen Blog und geistere bei fb herum;-)
    Probegenäht habe ich bereits 3 Mal. Diskretion, Engagement sowie schöne Bilder sind daher für mich selbstverständlich. Vielleicht magst du ja mal in meinem Blog (http://www.january-trifft-june.blogspot.de) stöbern, ansonsten ist dies der Link zum letzten bereits veröffentlichten Probenähen: http://www.january-trifft-june.blogspot.de/2014/06/pferdeliebe-tag-2.html

    Vielen Dank und lieben Gruß, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohwei! Hier so viele Bewerbungen und bei Facebook noch mehr... Da gewinnt man ja noch eher im Lotto:-)! Ich drücke mir dennoch weiter die Daumen! Viel Spaß beim Sichten der vielen vielen Bewerbungen. LG, Julia

      Löschen
  18. liebe nadine!
    wir haben uns beim boony probenähen kennengelernt. die arbeit mit dir und den anderen probenähmädels hat mir grossen spass gemacht, daher möchte ich mich gerne wieder im dein team einreihen!
    meine seite findest du hier http://mamihase.blogspot.co.at
    GLG aus Wien,
    susi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nadine,
    ich würde dich sehr gerne bei Deinem neuen Projekt unterstützen! Nähen ist schon lange ein Hobby, somit bin ich erfahrene Näherin und mag gerne Herausforderungen! Ich könnte zwei Größen nähen, die 92 und die 152. Probenäherfahrung hab ich, ehrlich und zuverlässig sowieso! Fuhrpark und Stoff ist natürlich vorhanden. Zeit ebenso. Hab eine eigene Seite wo du dich reinstöbern darfst. Ganz liebe Grüße Moni
    https://www.facebook.com/Monis.Naehecke?ref_type=bookmark

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nadine,

    du zauberst immer so schöne Schnitte und vielleicht darf ich ja bei der Entstehung dabei sein. Ich würde sie gern aus Jeans in Gr 92 nähen. In meinen 3 Jahren in denen ich nun (täglich) nähe, kann ich schon einiges an Erfahrung mitbringen. Die neueren Werke kannst du auf meinem Blog (Lynaed.Jimdo.de) ansehen. Mein Kind bringt übrigens ebenso Erfahrung beim Probenähen mit, schließlich habe ich ein kleines Model zu Hause. Lol.

    Ich kann außerdem noch die Gr 68 anbieten (Nachbarstochter) oder 116 (Mädchen aus der Kita und beide immer greifbar)

    Liebe Grüße
    Lyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Model mit der Gr 92 ist übrigens ein Junge, aber das macht gar nichts, denn ich finde, man kann den Schnitt auch als Junge tragen! Ich würde da schon etwas zaubern

      Löschen
  21. Hallo Nadine,
    superschön der Hosenrock. Ich hab jetzt schon viel genäht, aber ein Hosenrock wäre mal was ganz neues. Bei mir gibts gleich zwei Mädels, die sich freuen würden. Einmal Größe 86/92 und Größe 122/128.
    Ich würde einen aus Baumwolle nähen und einen aus Jeans.
    Liebe Grüße
    Katja (www.jonalotte.de)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nadine,
    gerne würde ich wieder für dich Nähen. Ich durfte deine Boony Shorts nähen und bin total begeistert von Schnittmustern und Nähanleitung. Nähen würde ich beide Varianten, einmal mit Jersey und einmal mit nicht dehnbarem Stoff. Mein Modell trägt Gr.104 und braucht immer neue Klamotten und Hosenröcke sind superpraktisch...besonders in der KiTa. Ich selbst nähe seit über 4Jahren, habe Zeit, Lust, Stoff und bin motiviert :) Blog oder Fanpage habe ich leider immer noch nicht, mache aber sehr gerne wieder Werbung für dich. Gute Fotos, Collagen und Fragebögen werden natürlich in der gegebenen Zeit bearbeitet und an dich geschickt und Verschwiegenheit bis zur Erscheinung sind natürlich selbstverständlich :) Ich würde mich freuen von dir zu hören.

    Liebe Grüße
    Daniela - dinayn(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nadine,

    ich habe hier zwei kleine Rock liebende Wirbelwinde für die ich leidenschaftlich gern nähe. Ein richtig toller Hosenrockschnitt fehlt uns noch und wäre perfekt für meine kleinen Rabauken-Prinzessinnen.

    Anzubieten hätte ich ein Modell mit der Größe 98 und eines mit der Größe 122. Ich habe hier unter anderem noch einen tollen Babycord liegen der dringend auf ein besondere Projekt wartet. Insgesamt würde ich die Hose gern sowohl aus Jersey, aber vor allem auch aus Baumwolle probieren.

    Ich selbst nähe seid meiner Kindheit und freue mich immer wieder über neue Herausforderungen. Nähmaschine, Overlockmaschine und jede Menge Motivation und Stoff sind vorhanden und da mein Mann auch noch Urlaub hat wäre die Nähzeit auch noch doppelt abgesichert.

    Selbstverständlich sind vernünftige Fotos, ein vernünftiges Bearbeiten des Schnittes und Verschwiegenheit gesetzt. Auf meinem Blog ( http://www.fabricdreams.de ) findest Du einige Beispiele von dem was ich so mache. Er wird im Moment nicht soo fleißig geführt, da ich meine freie Zeit lieber zum Nähen als zum Bloggen nutze, aber ich denke einen Eindruck bekommt man trotzdem.

    Ich würde mich freuen von Dir zu hören und wenn ich dabei sein darf.
    Liebe Grüße
    Ute ( mail ( ät) fabricdreams.de )

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nadine,

    ich gebe zu, ich bin NUR durch ein Gewinnspiel auf dich und deinen Blog aufmerksam geworden. Ich kam bisher noch nicht in den Genuss, einen deiner Schnitte auszuprobieren. Runtergeladen habe ich mir die Boony gestern, ich gelobe also Besserung.

    Umso mehr freut es mich, dass du nun Probenäherinnen suchst- und in diesem Gebiet bin ich absoluter Neuling.
    Ich bin jemand, der sich sehr gerne, auch via Chat, mit anderen austauscht, Tipps gibt und Lösungen sucht. Dafür ist konstruktive Kritik für mich äußerst wichtig.

    Ich habe hier eine 14-monatige, recht große Maus, die bereits 92/98 trägt. Stoffe habe ich einige zur Auswahl- habe grade wieder geblümte Baumwollstoffe getrocknet, aber auch n Päckchen mit diversen Jerseys sind aktuell auf dem Weg zu mir- Kombinationen hieraus sind für mich auch denkbar.
    Overlock und Nähmaschine stehen startklar hier.
    Achja, ich nähe seit Januar diesen Jahres. Ich habe mir einiges an Wissen durch eigenes Ausprobieren und Lesen angeeignet, bin aber auch 1x wöchentlich in einem Nähkurs. Würde mich also nicht als blutige Anfängerin bezeichnen, aber vom Profi bin ich auch noch weit entfernt.

    Ich habe einen Blog angefangen, der wegen unseres Umzugs und Hochzeit leider etwas zu kurz kam, was aber nicht heißt, dass ich während der Zeit aufs Nähen verzichtet hatte- im Gegenteil. Wenn du schauen magst, www.hanipajofi.blogspot.de
    ich werde morgen sicher noch mehr Bilder einstellen...

    Kurzum, da ich jemand bin, der sehr gerne näht, sich sehr gerne austauscht, immer wieder gerne etwas Neues ausprobiert und bei alledem auch Spaß hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ich bei dem Probeteam dabei sein kann :-)

    Lieber Gruß
    Nicole




    AntwortenLöschen
  25. Hallo Nadine!

    Ich bin einfach nur begeistert von dem tollen Hosenschnitt. Und endlich mal was für die tollen Baumwollstoffe, die bei mir sonst kaum für Kleidung zur Verwendung kommen.

    Meine Tochter trägt derzeit Größe 74/80 und für sie wäre so eine luftige Hose gerade perfekt, sie flitzt krabbelnder Weise durch die Wohnung und zieht sich überall hoch, da muss Bewegungsfreiheit bei den Hosen sein =)

    Stoffe würde ich gerne feste Stoffe nehmen, entweder Baumwolle oder Jeans upcyclen und mit Baumwolle aufhübschen.
    Ich nähe seit über drei Jahren und habe mir auch alles selber beigebracht und lerne auch gerne wieder neues dazu. Mein letzte Projekt war ein Dirnl für meine Maus. Ich scheue vor Problemen nicht zurück und tüftle gerne daran, bis alles perfekt passt.
    Probenähen durfte ich schon zweimal für Lolletroll, was mir auch sehr viel Spaß gemacht hat.
    Auf meiner Facebookseite kannst du dir ein paar meiner Werke anschauen www.facebook.com/laraniadesign
    Zeit hätte ich dem Zeitraum auf jeden Fall und würde mich freuen mit dabei zu sein.

    Viele liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Nadine !
    Ich bin Mutter eines fas 7 Jährigen also nichts für Ihn. Dafür habe ich aber eine supersüße Nichte, der ich gerne so eine Hose nähen würde ( Gr. 122/128). Habe Jersey und Baumwolle da. Ich habe mir das Nähen selbst beigebracht und nähe nun ungefähr 1 Jahr. Meist Sachen für mich oder meinen Sohn, so wie kleine Geschenke für liebe Menschen. Du kannst ja mal auf meine Seite schauen :-) P.S. Sollte es Wetter sein, könnte meine Nichte die Hose schon bei Ihrer Einschulung im August tragen.

    Lg Ela

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Nadine,

    dieser Hosenschnitt ist supersüß und scheint sehr kinderfreundlich zu sein.
    Viel Platz zum Toben ohne einzuengen. Und viel Platz um kleine Schnörkeleien für Kinder/Mädchen anzubringen. Ich bin von den schönen Photos sehr begeistert.
    Endlich wieder mal ein Hosenschnitt der Platz lässt zum Spielen und Unsinn machen. Auch für die Großen! Und größere Kinder brauchen viel Platz......:-)

    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Jennifer:) Genau das ist die Idee:D Mädchenhaft schick und doch auch was zum Kindsein und Toben!=)

      Liebste Grüsse

      Nadine

      Löschen
  28. Liebe Nadine,
    die Hose sieht wirklich zauberhaft aus: verspielt und dennoch alltags- und tobetauglich. Das sind die Kriterien, die meine Tochter an Kleidung immer stellt ;-)
    Ich hätte große Lust den Schnitt auf Herz und Nieren für dich zu testen. Meine Tochter trägt Größe 110/116. Da ich mich zur Zeit in Elternzeit befinde und mein Mann hat Urlaub, sollte es auch zeitlich kein Problem sein. Ich nähe seit etwa 2,5 Jahren regelmäßig für die Familie, habe seit 1,5 Jahren einen Blog mit dazugehöriger Facebookseite und einige Probenäherfahrung. Um dir einen Eindruck zu verschaffen schau doch einfach mal vorbei: http://liiviundliivi.blogspot.de/
    Würde mich freuen, wenn ich dabei sein darf. Dir viel Spaß beim Sichten der vielen Bewerber ;-)
    Liebe Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen
  29. Hallo :)
    Ich heiße Sonja und würde dein Ebook gerne an meiner Tochter Alicia testen ;)
    Sie ist 2 1/2 Jahre alt und trägt Größe 98/104.
    Ich Nähe seit zwei Jahren und besitze ein Näh-/Stickkombi. Deinen Hosenrock würde ich eher aus undehnbaren Stoff wie Cord, Jeans oder BW nähen.
    Ich probiere gerne neue Schnitte aus und mag es, durch Probenähen, dem Ersteller bei der Entstehung seines eBooks ein bisschen zu unterstützen.
    Ich habe schon mehrere male Probegenäht. Die Ergebnisse kannst du dir gerne auf meinem Blog anschauen:
    www.mrs-lumys-naehstube.blogspot.de

    Ab jetzt drücke ich mir fest die Däumchen ;)

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  30. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  31. Hallo,
    ich würde sehr gerne für dich Probe nähen, ich hab zwei Modelle hier, Größe 86/92 und 122/128. Ich nähe seit 4 Jahren mit wachsender Begeisterung.
    Bilder habe ich ein paar auf meiner Facebookseite, leider komm ich grad nicht zum fotografieren, die Sachen sind entweder angezogen oder in der wäsche ;-)
    https://www.facebook.com/nicole.joos1/media_set?set=a.227945657221142.77098.100000171294271&type=3

    LG Nicole

    Sorry, hatte den ersten Kommentar von mir aus Versehen gerade gelöscht (schäm)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole:)

      Gar kein Ding:D Allerdings kann ich gar keine Fotos anschauen, da die Privatsphäreeinstellung das verhindern:)

      Liebe Grüsse

      Nadine

      Löschen
  32. Hallo!
    Sehr gerne würde ich für dich Probe nähen. Meine Prinzessin hat die Größe 86/92. Hosen, Röcke, Oberteile... alles habe ich schon genäht, auch für den großen Bruder. Aber einen tollen Hosenrock brauchen wir noch in unserem Kleiderschrank. Seit 2 Jahren nähe ich mit immer mehr Liebe und Leidenschaft. Schuld daran ist unsere Tochter ;) Ich würde deinen Schnitt gerne mit Jeans testen, davon ist reichlich vorhanden.
    In deiner FB Gruppe bin ich schon Mitglied ;) Hoffe am Wochenende endlich Boony für meine beiden nähen zu können :) Einiges von meinen Näh- und Plottergebnissen kannst du auf meiner FB Seite sehen:
    https://www.facebook.com/abgenaeht?ref_type=bookmark

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nadine,
    ich bewebe mich zum 1. Mal zum Probenähen, ich würde gerne für mein Patenkind nähen in Größe 122/128 nähen: Sie fährt im August in der Urlaub und könnte das Teilchen gut gebrauchen. Ich nähe schon viele Jahre, leider habe ich keine HP, die Zeit nehme ich lieber um Herzkissen für die Krebsstation und Nesteldecken für Altenheime zu nähen. Mein Patenkind hat sich das Muster angesehrn und findet es wie ich klasse.
    Liebe Grüße
    Sabine B.

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nadine,

    Du sprudelst im Moment wirklich vor Ideen und ich bin immer wieder begeistert. So tolle Ideen und nun die "Bloomy". Toll, toll, toll!!! Ich wäre wirklich gerne eine Deiner Probenäherinnen!

    Warum bin ich eine gute Probenäherin? Erfahrungen als Probenäherin habe ich leider noch nicht, aber ich nähe für mein Leben gerne und probiere auch immer wieder neue Schnitte aus.

    Aktuell würde ich mich als gute Fortgeschrittene bezeichnen. Auf meinem Blog http://glueckpunkt.blogspot.de/ kannst Du meine letzten Nähergebnisse sehen, denn mein Blog ist gerade erst "geschlüpft" und entwickelt sich daher Tag für Tag weiter.

    Material ist natürlich genügend vorhanden. Auch Zuverlässigkeit, Diskretion und ehrliche, konstruktive Kritik sind für mich selbstverständlich. Schließlich möchte ich ein Teil des großen Ganzen werden.

    Gerne würde ich eine "Bloomy" Skirtpants in Gr. 62/68 nähen.

    Einen ganz lieben Gruß von der daumendrückenden

    Mirja

    AntwortenLöschen